Über uns

Die Geschichte unseres Unternehmens:

Die Anfänge unseres Familienunternehmens RFliesen gehen bis in das Jahr 1968 zurück. In jenem Jahr begann mein Großvater, von Beruf Förster, als Fliesenleger-Helfer am Bau. Sein handwerkliches Geschick verbunden mit großer Motivation führten ihn rasch zu einer Festanstellung als nachgefragter Fließenleger bei der Firma stavby Hodonín, welche landesweit Wohnhäuser in der ehemaligen Tschechoslowakei baute.

In der nächsten Generation erlernte auch mein Vater, neben seiner Ausbildung zum Metallbearbeiter, durch die regelmäßigen Arbeiten mit seinem Vater, das Fließenleger-Handwerk. Sein erstes Bad, welches er mit 25 Jahren eigenständig entworfen und realisiert hatte, fand solch außerordentlichen Anklang und positiven Zuspruch, dass er sich kurzerhand für die hauptberufliche Ausübung dieses Handwerks entschied. Seine Handfertigkeiten verbunden mit Zuverlässigkeit, Sorgfalt und Kundenverständnis führten selbst bei anspruchsvollsten Kunden zu hoher Anerkennung und Zufriedenheit. Der Name meines Vaters wurde dadurch in der Branche sogar über Landesgrenzen hinweg bekannt und er bekam auch Anfragen aus dem Ausland. So konnte er erfolgreich Projekte auch in Österreich, dem ehemaligen Jugoslawien, Russland, Vietnam, Albanien und Deutschland realisieren. Dabei hat er sich mit den unterschiedlichsten Fliesenlegearbeiten und -techniken beschäftigt, oftmals auch mit künstlerischen Arbeiten, bei welchen seltene und kostspielige Materialien für Kunden mit höchsten Ansprüchen zum Einsatz kamen.

Als einziger Sohn meines Vaters habe auch ich dieses Handwerk, nun in der 3-ten Generation, erlernt. Bereits mit 5 Jahren war es für mich eine ganz besondere Freude mit meinem Vater Zeit am Bau zu verbringen und ihm bei der Arbeit zu helfen. In den späteren Jahren verbrachte ich regelmäßig meine Ferien mit meinem Vater am Bau. Dabei reifte in mir, neben dem Interesse an diesem Handwerk, auch der Wunsch tiefgründig das Bauwesen zu verstehen. So kam es, dass ich nach dem Gymnasium Bauingenieurwesen an der technischen Hochschule Vysoké učení technické (VUT) in Brünn, welches die älteste Fakultät für Bauwesen in Tschechien ist, studierte.

Auch während meiner Studienzeit habe ich regelmäßig mit meinem Vater zusammengearbeitet und auch schon einzelne Projekte selbständig realisiert. Auch habe ich in dieser Zeit Praktikas bei verschiedenen Firmen in Deutschland absolviert.

Nachdem ich mein Studium erfolgreich absolviert hatte, habe ich eine Anstellung als Projektmanager und Bauleiter bei der Firma WUG in Deutschland angenommen.

Ende des Jahres 2016 habe ich mich dann entschieden, mich nur noch meiner Leidenschaft zu widmen: Kunden, mit meinen Entwürfen und anschließenden Realisierungen, glücklich zu machen! Fliesen für Küchen, Wohnbereiche, Bäder oder Bassins, innen und außen, das ist meine Welt!

Dank unserem Sinn für Ästhetik, unserer emphatischen Kundeneinstellung , unserer Liebe für dieses Handwerk und unseren fundierten und umfangreichen Erfahrungen können wir Ihnen garantieren, dass Sie mit unserer Arbeit zufrieden sein werden.

 

Wir freuen uns auf die Zusammenarbeit mit Ihnen!

 

Mit freundlichen Grüßen
Radek Rapant
Dipl. Ing

MenuX